Willkommen im Buch-Café Peter&Paula

Herzlich Willkommen in unserem Internetlädchen mit integriertem Webshop!

Von nun an könnt ihr eure Bücher bequem und versandkostenfrei über unseren Webshop  zu euch nach Hause oder zu uns in den Laden bestellen, - und so den lokalen Handel unterstützen! Mehr Infos findet ihr unter der Rubrik "Unser Service".

Natürlich erfahrt ihr weiterhin auch alle wichtigen Neuigkeiten über das Tragödchen, unsere aktuellen Buchtipps und vieles mehr!

Bei Fragen könnt ihr uns unter 02102 26095 erreichen. Hier geht´s zu den ausführlichen Kontaktdaten.

Liebe Grüße,

Eure Lotta

Buchtipp

Harry Mulisch - Die Entdeckung des Himmels

Eine in das umtriebige und abgründige 20. Jahrhundert ausschwärmende Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft, eine Liebe, die aufmüpfigen Sechziger, die pragmatischen Siebziger...

Weiterlesen

Veranstaltung

Alles prima im Klima - Literarisch-, musikal...
20.09.2018 - 20:00

„Alles prima im Klima“. Literarisch-musikalisches Kabarett mit dem Tragödchen-Ensemble zur Europäischen Mobilitätswoche auf Wunsch der Klimaschutzbeauftragten der Stadt Ratingen.

Weiterlesen

Veranstaltung

Axel Fischbacher Quartett
14.09.2018 - 20:00

Die Jazz-Konzerte im Tragödchen sind zum Einen legendär und zum Andereneinmalig in Ratingen. Kein anderer Veranstaltungsort bietet hier in so dichter Folge und Atmosphäre so...

Weiterlesen

Veranstaltung

10 Jahre Ratinger Tragödchen
06.09.2018 - 20:00

Das 10. Tragödchen-Jahr ist vorüber, aber das Direktorium findet immer einen Grund zum Feiern. Im September 2008 erblickte das Tragödchen das Licht der Welt und so feiert das komplette...

Weiterlesen

Gut zu Wissen

Wer viel Zeit mit der Lektüre von Büchern und Magazinen verbringt, verlängert sein Leben um durchschnittlich 23 Monate. In einer Längsschnitt-Studie der Yale University School of Public Health wurden gut 3500 Menschen ab 50 über fast 10 Jahre begleitet. Der Überlebensvorteil von Leseratten gegenüber Nichtlesern zeigte sich bei Magazinen ab mehr als sieben Stunden Schmökerzeit pro Woche; Bücher wirkten dagegen schon lebensverlängernd, wenn die Testpersonen bis zu 3,5 Stunden pro Woche lasen. Der Grund für diesen positiven Effekt ist offensichtlich die kognitive Stimulation, die das Lesen mit sich bringt.