Willkommen im Buch-Café Peter&Paula

Herzlich Willkommen in unserem Internetlädchen mit integriertem Webshop!

Von nun an könnt ihr eure Bücher bequem und versandkostenfrei über unseren Webshop  zu euch nach Hause oder zu uns in den Laden bestellen, - und so den lokalen Handel unterstützen! Mehr Infos findet ihr unter der Rubrik "Unser Service".

Natürlich erfahrt ihr weiterhin auch alle wichtigen Neuigkeiten über das Tragödchen, unsere aktuellen Buchtipps und vieles mehr!

Bei Fragen könnt ihr uns unter 02102 26095 erreichen. Hier geht´s zu den ausführlichen Kontaktdaten.

Liebe Grüße,

Eure Lotta

Buchtipp

Niklas Natt och Dag - 1793

»Ein Meisterwerk. Ein wilder und ungewöhnlicher Mix, der das ganze Krimigenre revolutioniert.« Arne Dahl 
Stockholm im Jahr 1793: Ein verstümmeltes Bündel…

Weiterlesen

Buchtipp

James Lee Burke - Mein Name ist Robicheaux

Dave Robicheaux wacht mit zerschundenen Händen auf. Er kann sich nicht erinnern, was zuvor passiert ist. In der gleichen Nacht wurde der Mann, der Robicheauxs Frau überfahren hat,…

Weiterlesen

Veranstaltung

Der Black singt
14.11.2019 - 20:00

Normalerweise begeistert…

Weiterlesen

Buchtipp

Klaus Cäsar Zehrer - Das Genie

Boston, 1910. Der elfjährige William James Sidis wird von der Presse als »Wunderjunge von Harvard« gefeiert. Sein Vater triumphiert. Er hat William von Geburt an mit einem speziellen…

Weiterlesen

Gut zu Wissen

Wer viel Zeit mit der Lektüre von Büchern und Magazinen verbringt, verlängert sein Leben um durchschnittlich 23 Monate. In einer Längsschnitt-Studie der Yale University School of Public Health wurden gut 3500 Menschen ab 50 über fast 10 Jahre begleitet. Der Überlebensvorteil von Leseratten gegenüber Nichtlesern zeigte sich bei Magazinen ab mehr als sieben Stunden Schmökerzeit pro Woche; Bücher wirkten dagegen schon lebensverlängernd, wenn die Testpersonen bis zu 3,5 Stunden pro Woche lasen. Der Grund für diesen positiven Effekt ist offensichtlich die kognitive Stimulation, die das Lesen mit sich bringt.