0

Veranstaltungen

05.10.2220:00 Uhr

Organic Earfood ist der Bandname und auch der Titel der CD einer außergewöhnlichen Formation . Drei bekannte, reife und erfahrene Jazzkünstler zelebrieren Jazz – experimentierfreudig, groovy, offen und auf höchstem, künstlerischen Niveau. Organic Earfood sind die kanadische Jazzlegende Bernie Senensky, organ, der in Brooklyn lebende und mit renommierteste, deutsche Vibraphonist Stefan Bauer und einer der bekanntesten Drummer in NRW, Peter Baumgärtner.

13.10.2220:00 Uhr

Ein kunterbunter Abend mit dem Tragödchen-Ensemble zu Ehren unseres Flamenco-Direktors Ziggy El Gato. Genaueres in Kürze.

20.10.2220:00 Uhr

Ein mongolischer Abend mit Sedaa und Amnesty International. 'Sedaa' bedeutet im Persischen 'Stimme' und verbindet die traditionelle mongolische mit der orientalischen Musik zu einem ebenso ungewöhnlichen wie faszinierenden Ganzen.

27.10.2220:00 Uhr

Ein kabarettistisches Stück rund um das Genre 'Ratgeber' und dazu Musik von Liedermacher Manfred Maurenbrecher.

03.11.2220:00 Uhr

Mikis Theodorakis war ein griechischer Komponist, Schriftsteller und Politiker. In seiner Heimat wird er als Volksheld verehrt. Er wurde in Galatas bei Chania auf Kreta beigesetzt. Theodorakis war einer der bekanntesten griechischen Komponisten des 20. Jahrhunderts. Besonders seine Filmmusiken zu Alexis Sorbas (mit Sirtaki), Z und Serpico sowie die Vertonung des Canto General nach Versen von Pablo Neruda machten ihn weltweit bekannt.

04.11.2220:00 Uhr

Rund um das Axel Fischbacher Trio herrscht reges Treiben. Mal wird die Kernformation um den Gitarristen mit einem Streichorchester erweitert, mal wird mit Bläsern oder Sängern musiziert. Und manchmal eben auch einfach "nur" im Trio - so wie auf der neuen Platte, „Bebop Sketches“. Traditionelles, Grooviges und Experimentelles - all das ist bei einem Konzert der drei Ausnahmemusiker zu hören, je nachdem, was der Song braucht, um abzuheben.

10.11.2220:00 Uhr

Es erklingt Musik von Gaspar Sanz, Luys Milan, Isaac Albeníz, Enrique Granados und Francisco Tarrega. In diesem Konze

15.11.2220:00 Uhr

Im Februar 2020 war die Uraufführung des neuen Projekts von Axel Fischbacher in Wuppertal  – FIVE BIRDS and STRINGS – das Axel Fischbacher Quintet mit der Kammerphilharmonie Wuppertal  unter der Leitung von Werner Dickel. Dieses wunderbare Projekt  kann nun als Teil der Veranstaltungsreihe Ratinger Tragödchen am 15. November im Stadttheater gesehen werden.

17.11.2220:00 Uhr

„Acoustic Moments“ bringt das Trio um den Gitarristen Werner Kiefaber auf die Bühne. Zusammen mit dem Bassisten Thomas Schlink und Boris Becker an der Percussion erklingt eine spannende, dynamische Musik zwischen Latin, Jazz und Klassik. Brasilianisch beeinflusstes Gitarrenspiel, jazzige Bass-Linien und ein filigran entspannter Groove - die Musik des Werner Kiefaber Trios nimmt den Hörer mit auf eine Reise voller Geheimnisse und Überraschungen.

18.11.2220:00 Uhr

Bandoneon und Orgel - Eine missverstandene Liebesgeschichte

24.11.2220:00 Uhr

Passend zum "traurigen" November gibt es ein schaurig schönes Tragödchen mit dem tragödchen Ensemble. weitere Infos folgen in Kürze.

01.12.2220:00 Uhr

Rolf Berg und Axel Fischbacher sind unsere lokalen Promis und finden sich in diesem wunderbaren Programm zusammen. Ein Tucholsky-Abend der Extra-Klasse.