0

Veranstaltungsarchiv

13.01.202220:00 Uhr

Im kleinen Kreis (noch sind ein paar Karten zu bekommen) empfängt das Tragödchen am Donnerstag, dem 13.1.2022 um 20 Uhr das neue Jahr in der Grütstraße 3-7.

31.12.202120:00 Uhr

Hier gibt es das Tragödchen vom 17. Juni weiterhin zu sehen. Im Tragödchen wird am Donnerstag, 17. Juni das firmeneigene Geschäftsideenparkhaus wieder in Betrieb genommen.    

31.12.202115:50 Uhr

Hier könnt Ihr das Live-Tragödchen vom 25.3.2021 noch einmal ganz entspannt Zuhause anschauen. Wer etwas für unsere Künstler spenden möchte kann das gerne via Paypal oder bei uns im Laden machen. Viel Freude beim Schauen!

09.12.202120:00 Uhr

Advent, Advent die Stimmung brennt. Lustige und besinnliche Texte und Lieder stimmen das Tragödchenpublikum auf die besinnlichen Tage ein.

02.12.202119:00 Uhr

Die Veranstaltung fällt leider aus! Im Februar 2020 war die Uraufführung des neuen Projekts von Axel Fischbacher in Wuppertal  – FIVE BIRDS AND STRINGS – das Axel Fischbacher Quintet und die Kammerphilharmonie Wuppertal unter der Leitung von Werner Dickel.

28.11.202111:00 Uhr

Am Sonntag, den 28.11.2021 präsentiert das Ratinger Tragödchen passend zur Jahreszeit den aus vielen Fernsehproduktionen bekannten Ratinger Schauspieler Rolf Berg mit seinem Heinrich-Heine-Programm.

25.11.202120:00 Uhr

Trübe Tage bringen das Tragödchen-Ensemble nicht aus dem Konzept. Wir heizen den kalten Tagen mit guter Laune ein. Lieder und Texte die glücklich machen.

17.11.202118:00 Uhr

Am 17.11.2021 findet die erste tragische Aktionärsversammlung für alle Inhaber einer Tragödchen-Aktie im Stadttheater statt. Das Tragödchen-Ensemble begrüßt dafür zwei ganz besondere Gäste: NINA PETRI  eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen (u.a. Deutscher Filmpreis 2009) und Sprecherinnen Deutschlands , ist mit ihrem neuem Programm wieder vereinzelt in Deutschland unterwegs.

11.11.202119:00 Uhr

Am Donnerstag, dem 11.11.2021 spielt ab 19 Uhr eine Couch im Tragödchen die Hauptrolle in der Komödie „Trotz aller Therapie“ von Christopher Durang.

04.11.202120:00 Uhr

Mit rauchiger Stimme singt er von Liebe, Leidenschaft, Leid, Glück und  - vom unbedingten Drang, seinen eigenen Träumen und Visionen zu folgen.

31.10.202111:00 Uhr

Am Sonntag, dem 31. Oktober erlebt das Ratinger Tragödchen ab 11 Uhr Christian Morgensterns Galgenlieder, inszeniert von dem Schauspieler Rolf Berg und musikalisch begleitet von dem Gitarristen Stephan Wipf. Nun, die Galgenlieder sind wohl die berühmteste Hinterlassenschaft Christian Morgernsterns.