Bruno Kreisky (kartoniertes Buch)

Die Biographie - Haymon-Taschenbuch 142, HAYMON TASCHENBUCH 142
ISBN/EAN: 9783852189420
Sprache: Deutsch
Umfang: 520 S.
Format (T/L/B): 4 x 19 x 11.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
14,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Staatsmann mit Format und Widersprüchen: Bruno Kreiskys Persönlichkeit ist das Resultat eines ereignisreichen Lebens. Eine liberal-bürgerliche Erziehung, frühes politisches Engagement, Inhaftierung während des Austrofaschismus, Gefängnis und Flucht vor den Nazis ins schwedische Exil sind nur einige der markanten Stationen, die sein politisches Denken und Handeln beeinflusst haben. Als erster sozialistischer Regierungschef hat Bruno Kreisky Österreich zwischen 1970 und 1983 geprägt wie niemand sonst. Als sein enger Mitarbeiter konnte Wolfgang Petritsch den Kanzler über Jahre aus der Nähe erleben - entstanden ist ein sehr stimmiges und eindrucksvolles Porträt.
Wolfgang Petritsch, geboren 1947 in Klagenfurt, war von 1977 bis 1983 Mitarbeiter Bruno Kreiskys. Als EU Sonderbotschafter und Chefverhandler für Kosovo, später als Hoher Repräsentant in Bosnien und Herzegowina hat Petritsch beim Wiederaufbau der kriegszerstörten Staaten des ehemaligen Jugoslawien internationale Spitzenpositionen besetzt. Danach Botschafter Österreichs bei UNO, WTO, Abrüstungskonferenz und OECD in Genf bzw. Paris. 2013/14 Schumpeter Professor in Harvard, USA. Petritsch ist Träger des Europäischen Menschenrechtspreises 2007. www.wolfgangpetritsch.com