0

Der Ausweg aus dem Fliegenglas

Wie wir Glauben und Vernunft in Einklang bringen können

Auch erhältlich als:
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783100702142
Sprache: Deutsch
Umfang: 463 S.
Format (T/L/B): 3.7 x 22 x 15 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Glaube und Vernunft - für die meisten Menschen sind dies entgegengesetzte Welten, die sich nicht miteinander versöhnen lassen. Es scheint, als könnte man nur der einen oder der anderen Seite angehören. Doch was, wenn man sich weder ausschließlich auf den Glauben noch auf die Vernunft verlassen kann (oder will)? Der bekannte Wissenschaftsautor und Fernsehjournalist Gert Scobel zeigt in seinem so gedankenreichen wie anregend-unterhaltsamen Buch, dass es sich lohnt, sich in beiden Welten auszukennen. Viele der Konflikte zwischen Religion und Wissenschaft beruhen auf irrigen Annahmen, auf Missverständnissen und Illusionen. So geraten wir in die Situation der Fliege, die im Glas gefangen ist: Da sie die durchsichtige Wand nicht sieht, fliegt sie bis zur Ermattung immer wieder gegen dieselbe Stelle. Gert Scobel gibt uns die entscheidenden Mittel an die Hand, um uns in der Fülle der Theorien, der Bücher und Meinungen und nicht zuletzt im Streit um den "neuen Atheismus" zurecht zu finden. Mit seiner Hilfe gelingt es, statt an einer Ausweitung der Kampfzone zu arbeiten, der Fliege Auswege zu zeigen. Wie grundlegende Konflikte im Streit um Gott, Glauben und Vernunft zu lösen sind, zeigt dieses Buch, das sowohl Erkenntnis vermittelt wie Vergnügen bereitet.

Autorenportrait

Gert Scobel, 1959 geboren, studierte Philosophie und Theologie an der Jesuiten-Hochschule St. Georgen in Frankfurt am Main und an der University of California in Berkeley. Er hatte mehrfach Lehraufträge, u.a. an der University of San Francisco. Zweimal erhielt er das EICOS-Stipendium, u.a. am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in München. Von 1995 bis 2007 moderierte er die 3sat-Sendung Kulturzeit. Von 2001 bis 2003 war er zudem Anchorman des ARD-Morgenmagazins. Seit 2003 moderiert er die ZDF-Sendung Sonntags - TV für's Leben. Scobel moderierte die 3sat-Sendung delta und leitet und moderiert seit 2008 die Sendung scobel. Er wurde u.a. mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. 2008 erschien Gert Scobels Buch "Weisheit. Über das, was uns fehlt".

Aktuelles

Bücherlieferservice!

Für alle die sich nicht so gerne aus dem Haus bewegen möchten oder können, bringen wir die bestellten Bücher mit unserem Bücherbus oder dem Bücherbollerwagen gerne zu Hause vorbei.

Einfach per Telefon oder WhatsApp-Nachricht (02102/26095), E-Mail oder hier über den Webshop bestellen. Wir notieren uns die Adresse und bringen Euch die Bücher am nächsten Tag vorbei. Die Bezahlung erfolgt entweder bar oder via PayPal oder Vorauskasse.

Liebe Grüßemail