Buchtipps - Unsere liebsten Kinderbücher

Eine spannende Geschichte mit schönen Kinderreimen und bunten Aquarell-Illustrationen. Inkl. Kinderlied zum Mitsingen und passendem Malbuch (für 2-6 Jahre) INHALT Murmeltier und Waschbär finden ein Ei im Garten, aus dem Küken schlüpft. Plötzlich zu dritt, begeben sie sich auf eine Abenteuerreise und entdecken, wie wundervoll es ist, eine Familie…
Yetis gibt´s doch gar nicht! Nach dieser Geschichte würden Sie sich wünschen, es gäbe sie wirklich. Unglaublich, was oder vielmehr wer einem im Winter so alles begegnet! Yeti Pleki Plek ist eine ulkige Geschichte über zwei Brüder, die unverhofft Gast von Schneemenschen werden. Ein Abenteuer mit herzerwärmendem Ende, das man immer und immer wieder…
Die übermütige Geschichte über wahren Mut - jetzt im Mini-Format. Vier Freunde machen einen Wettkampf: Wer erfindet die verrückteste Mutprobe und besteht sie selbst? Alles fängt an wie auf dem Spielplatz: Maus, Schnecke, Spatz und der Frosch sind am Teich zusammengekommen, und plötzlich ist die Idee für das Wettspiel da. Wer ist der Mutigste von…
Deutschlands beliebteste Mädchen-Bande jetzt neu illustriert. „Abenteuer kann man doch nicht planen wie Ballett oder so was. Die warten um die Ecke und zack!, plötzlich sind sie da!“, erklärt Sprotte ihren Freundinnen. Stimmt! Denn kaum haben die Mädchen ihre Bande gegründet, können sie sich vor Abenteuern kaum noch retten. Bis heute sind die…
Tagelang ist es so kalt, dass der alte Pettersson und sein Kater Findus ihre Nasen nicht vor die Tür stecken mögen, und gerade als es ein bisschen wärmer wird, verstaucht der Alte sich den Fuß. Dabei ist morgen Heiligabend. Wie sollen die beiden jetzt zu einem Weihnachtsbaum kommen? Und wie zu Stockfisch, Fleischklößchen und Pfefferkuchen? Eine…
Weit oben in Lappland, wo die Winter lang und kalt und dunkel sind, liegt ein kleines Dorf, von dem wohl jedes Kind gern mehr erfahren möchte. Es ist das Dorf, in dem der Weihnachtsmann mit seinen Wichteln wohnt. Das ganze Jahr hindurch, von früh bis spät, wird dort gehämmert und gesägt, gedruckt und geleimt, gedrechselt und gehobelt, dass die…
'Kannst du nicht schlafen, kleiner Bär?', fragte der große Bär. 'Ich mag die Dunkelheit nicht', sagte der kleine Bär. 'Da hast du ein kleines Licht, damit du dich nicht fürchtest', sagte der große Bär. 'Danke, großer Bär', sagte der kleine Bär. Aber er konnte noch immer nicht schlafen.
Zauberhaft! Was entdeckt die kleine Hexe Lisbet in dem geheimnisvollen Haus, in dem spät nachts noch Licht brennt? Was mag in dem seltsamen Koffer sein, der eines Tages vor ihrem Hexenhaus steht? Wie soll Lisbet Geburtstag feiern, wenn ihre Katze verschwunden ist? Welche Abenteuer erwarten sie und das Hexenkind Trixi auf ihrer Reise mit dem…
Bernard ist schon lange Schwimmmeister. Nachts, wenn niemand guckt, übt er seine kunstvollen Turmsprünge. Eines Tages veranstaltet das Schwimmbad einen Wettbewerb für turmspringende Hunde. Die Wettkämpfer reisen von überall auf der Welt an. Wird Bernard all seinen Mut aufbringen, um den anderen zu zeigen, was in ihm steckt? Ein warmherziges und…
Der Regenbogenfisch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste Fisch im ganzen Ozean. Da er aber auch eitel und stolz ist, wird er mit der Zeit immer einsamer. Da merkt er, dass man Freunde nicht durch Schönheit gewinnen kann. Er überwindet seinen Stolz und beginnt, seine Glitzerschuppen an die anderen Fische zu verteilen.

Seiten

Gut zu Wissen

Wer viel Zeit mit der Lektüre von Büchern und Magazinen verbringt, verlängert sein Leben um durchschnittlich 23 Monate. In einer Längsschnitt-Studie der Yale University School of Public Health wurden gut 3500 Menschen ab 50 über fast 10 Jahre begleitet. Der Überlebensvorteil von Leseratten gegenüber Nichtlesern zeigte sich bei Magazinen ab mehr als sieben Stunden Schmökerzeit pro Woche; Bücher wirkten dagegen schon lebensverlängernd, wenn die Testpersonen bis zu 3,5 Stunden pro Woche lasen. Der Grund für diesen positiven Effekt ist offensichtlich die kognitive Stimulation, die das Lesen mit sich bringt.